Falk Schneemann_Architektur gewinnt in Zusammenarbeit mit Ulrike Fischer den 2. Preis für den von der Baugenossenschaft Familienheim Pforzheim eG und der Pforzheimer Bau und Grund GmbH beauftragten Wohnungsbau an der Rembradtstraße in Prorzheim. Der Entwurf besteht aus sieben Bauvolumen mit 79 Wohneinheiten in einem breit gefächerten Wohnungsmix. Unter den Gebäuden liegt eine Tiefgarage mit direkter Anbindung an die Wohnungen. Zentrales Entwurfselement ist eine autofrei Wohnstraße, die Außenanlagen haben Obstwiesencharakter und werden gemeinschaftlich genutzt. Jedes Wohngebäude hat eine Dachterrasse, die von allen Bewohnern genutzt werden kann. Mitarbeit: Daniel Uhrig.